KŌBE & Wagyū

Das Kobe-Rind bezeichnet Rinder aus der Region um Kōbe. Es ist keine eigene Hausrindrasse, sondern lediglich eine Herkunftsbezeichnung für die Rasse der Tajima-Rinder.

Die Rinder werden außerhalb von Kobe in Japan häufig auch als Wagyū bezeichnet

 

Das Fleisch der Rinder hat eine besonders mürbe Struktur und eine exzellente Marmorierung mit feinen Fettäderchen.

Dieses Rindfleisch ist das am stärksten marmorierte Fleisch aller Rinderrassen. Außerdem hat das Fleisch den geringsten Anteil gesättigter Fettsäuren.


Kobe aus Japan

KŌBE Beef aus Japan

CHF 68.80

  • 0.1 kg
  • verfügbar
  • Jetzt vorbestellen

Wagyū Beef aus Australien

Wagyū Beef aus Australien

CHF 33.30

  • 0.1 kg
  • verfügbar
  • Jetzt vorbestellen